!! Neuer ZIT Call: Media Vienna 2010 !!

Mit dem aktuellsten Call ruft das ZIT wieder einmal die Wiener (Multi)Media Szene zur Einreichung von Projektvorschlägen auf. Der Call ist ab sofort bis einschließlich 9. März 2010 offen. Die Ausschreibung erfolgt im Rahmen der Förderlinie Innovation und setzt ihren Schwerpunkt auf die Themen

–          Bewegtbild

–          Mobiles Internet

–          Gaming.

 

Das ZIT nennt folgende Beispiele als passende Projektbereiche: Streaming Media-Technologien, Digital Cinema, (Digitale) Kameratechnik, Mobile TV, Internet TV, Neue Services und Content „made for mobile“, Serious Games, Location based Services, 3D-Film etc.

Einreichen können Wiener KMUs, die Produkt-, Verfahrens- oder Dienstleistungsinnovationen in den genannten  Schwerpunkten planen. Voraussetzung ist jedenfalls die wirtschaftliche Verwertbarkeit sowie ein schlüssiges Geschäftsmodell.

Die Förderquote liegt bei 35% für kleine Unternehmen, mittlere Unternehmen bekommen 25% Zuschuss zu den eingereichten Projektkosten.  Die besten drei Projekte erhalten zusätzlich Preisgelder in Höhe von Euro 15.000, 10.000 bzw. 5.000. Die Ausschreibung enthält auch einen Frauenförder-Aspekt: Projekte die von einer Frau geleitet werden erhalten einen zusätzlichen Bonus von Euro 10.000.

Insgesamt stehen Euro 1 Mio. für den Call zur Verfügung, die maximale Fördersumme ist mit Euro 250.000 beschränkt.

 

Die Info-Veranstaltung zum Call findet Anfang nächsten Jahres am 14. Januar 2010, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Media Quarter Marx 2 statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.