Waff fördert Personalentwicklung

Der Wiener ArbeitnehmerInnenförderungsfonds (waff) unterstützt Wiener Unternehmen bei der Personalentwicklung. Folgende 3 Schienen werden angeboten

1) „Soft Skills“:

Anerkannt werden Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Kommunikationsfähigkeit, Verkaufstechnik, Lernfähigkeit und Teamfähigkeit.

2) Qualifikation für MitarbeiterInnen in der Sachgüterproduktion und im Bereich produktionsnaher Dienstleistungen:
Gefördert werden Aus- und Weiterbildungskosten bei externen Schulungsträgern für die berufliche Qualifizierungen von MitarbeiterInnen eines Unternehmens der Sachgüterproduktion oder eines Dienstleistungsunternehmens im produktionsnahen Bereich.

3) Interkulturelle Kompetenz:
Anerkannt werden Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Kommunikationsfähigkeit (inkl. Sprachkurse!), Handlungs- und Konfliktlösungsfähigkeit im Umgang mit Menschen anderer Kulturkreise.

Facts:

–    Einreichung: laufend (Abgabefrist jeweils zu Quartalsende)

–       Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen müssen im Förderzeitraum (max. 18 Mon.) beginnen und enden

–       Förderungquote 50%, Förderhöhe 5.000 – 20.000 Euro pro Unternehmen

–       Einreichung vor Beginn von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s