Go-international: Exportscheck für Technologiefirmen

Go-international ist eine Initiative des bmwfj und der wko um heimische Unternehmen bei ihren Exportaktivitäten zu unterstützen. Mit dem Exportscheck für Technologieunternehmen werden Firmen mit innovativen Produkten ermutigt in neue Märkte einzutreten, in dem sie von einem Teil der Markteintrittskosten entlastet werden.

Wer wird gefördert?
Unternehmen, die Patente halten, über einen Zugang zu Forschungsförderungsmitteln verfügen, Technologie- und Innovations-Preisträger sind oder zB Kapitalgarantien der Venture-Capital-Initiative der aws empfangen.

Was wird gefördert?

  • Produkt/Technologie muss new to market sein
  • Eintritt in max. zwei neuen Märkte (2 Länder in Fernmärkten oder 1 europäisches Land und 1 Land in einem Fernmarkt)
  • Bis zu 50% Beratungs-, Marketing-, Veranstaltungs- sowie Reise- und Nächtigungskosten
  • Max. 15.000 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s