Die Wirtschaftsagentur Wien fördert innovative Unternehmen in der Sachgüterproduktion

Deadlines: 14.04.2013 und 15.10.2013

Mit der Sachgüteraktion 2013 unterstützt die Wirtschaftsagentur Wien bestehende Unternehmen und Gründer im Bereich der Sachgütererzeugung bei der Umsetzung von Wachstumsprojekten.

Mindestens 50% der Projektkosten müssen aktivierungsfähige Investitionen darstellen (bauliche Infrastruktur, Maschinen und maschinelle Anlagen , Betriebs- und Geschäftsausstattung,  Erwerb von Patenten, Lizenzrechten, Know-how), die auch tatsächlich aktiviert werden. Weiter werden interne Personalkosten sowie Beratungs- und Schulungsleistungen gefördert.

Facts:
Förderquote:
max. 35%
Boni: € 2.000 Euro für jeden neu geschaffenen Arbeitsplatz sowie Preisgelder für die besten Projekte
Förderhöhe: max. € 100.000
Laufzeit: max. 2 Jahre

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.