50% der Personalkosten für MitarbeiterInnen in innovativen Projekten fördern lassen

Einreichfrist: 27.05. – 19.08.2015

Der waff (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds) unterstützt Wiener KMU,  bei der Umsetzung innovativer Projekte mit bis zu 50% der Personalkosten (max. 47.000 Euro Zuschuss) sowie Zuschüsse zur Fortbildung und Beratungsleistungen. 

Gefördert werden Projekte aus folgenden Bereichen:

a. Produktinnovationen (materielle und immaterielle Produkte)
b. Prozessinnovationen
c. Markterschließung für innovative, selbst entwickelte Produkte oder
Know-how-Transfer
          a – c: Nur Personalkosten neuer Mitarbeiter werden gefördert.

d. Innovationen im Bereich der Arbeitsplatzgestaltung und der
Arbeitsbeziehungen (Ziel: Erhaltung der Arbeitsfähigkeit)
e. Innovationen zur Vermeidung von Benachteiligungen im Betrieb
(Ziel: Berücksichtigung von Gender Mainstreaming, Diversity etc.)
f. Einbeziehung von Hilfskräften (Personen mit maximal
Pflichtschulabschluss) in innerbetriebliche Weiterbildungen
         d – ePersonalkosten bestehender MitarbeiterInnen förderbar. 

Facts:

Fördernehmer: Wiener KMU, die seit mind. 12 Monaten bestehen
Förderhöhe:
– 50 % des Bruttoentgeltes, max. € 47.000
– 50 % der Weiterbildungskosten,  max. € 7.300
– 50 % der Beratungskosten, max. € 4.700
– max. € 5.000 Bonus für Projekte zur Gleichstellung von Frauen und Männern
Laufzeit: max. 12 Monate
De-minimis: ja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.