Stadt Wien fördert Social Entrepreneurs

Einreichzeitraum: 01.06. – 15.09.2015

Die Wirtschaftsagentur Wien ruft die Kreativwirtschaft auf, Projekte im Bereich des sozialen Unternehmertums einzureichen. Dabei soll es um die nachhaltige Lösung sozialer Herausforderungen in Bereichen wie Armut, soziale Ausgrenzung, alternde Gesellschaften, Jugendarbeitslosigkeit, Gleichstellung, Klimawandel, Migration, soziale Konflikte, fehlende Demokratisierung, Sicherung der Sozialsysteme, Nachbarschaft, Versorgung, Abfallvermeidung, Inklusion etc. gehen.

Die Förderung spricht ausschließlich Wiener Unternehmen (und GründerInnen) aus folgenden kreativwirtschaftlichen Branchen an:

  • Architektur
  • Design
  • Kunstmarkt
  • Mode
  • Multimedia (inkl. Games)
  • Verlagswesen
  • Musikwirtschaft und Filmwirtschaft (inkl. Animation und Visualisierung)

Ziel der geförderten Projekte ist die Entwicklung innovativer und künstlerisch-kreativer  Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse als Lösungsansätze für gesellschaftliche und soziale Herausforderungen. Ein wirtschaftlich nachhaltiges Konzept muss vorhanden sein. Gemeinschaftliche Einreichungen sind möglich.

Facts zur Förderung:
Förderquote: 60%
Förderhöhe: max. 200.000 Euro
Projektlaufzeit: max. 12 Monate
Gründungsbonus: zusätzliche 5.000 Euro für GründerInnen
Frauenbonus: zusätzliche 5.000 Euro wenn der kreative Projektteil überwiegend von Frauen geleistet wird
De-minimis: ja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s