Fokus Internationalisierung – neues Förderprogramm für Wiener KMU

Deadline: 22.10.2013

Die Wirtschaftsagentur Wien (WAW) möchte mit ihrem neuen Förderwettbewerb „Fokus Internationalisierung 2013“ Wiener KMU beim internationalen Markteintritt unterstützen.
Wichtigster Erfolgsfaktor einer internationalen Vermarktung ist das Vorliegen eines strategischen Internationalisierungsplans. Laut WAW folgen jedoch nur ca. 20% der KMU einer festgelegten Strategie. Weiterlesen „Fokus Internationalisierung – neues Förderprogramm für Wiener KMU“

Vorankündigung Sparkling Sience: Forschungsprojekte unter Mitarbeit von SchülerInnen

Ausschreibungsfenster: geplant Herbst/Winter 2013

Sparkling Sience ist ein Förderprogramm im Auftrag des BMWF, das eine stärkere Zusammenarbeit zwischen dem schulischen Bildungsbereich und wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen bezweckt. Weiterlesen „Vorankündigung Sparkling Sience: Forschungsprojekte unter Mitarbeit von SchülerInnen“

Forschungs-Call der Stadt Wien: From Sience to Products

Deadline: 17.09.2013

Seit letzter Woche ist die Einreichung von Projekten im aktuellen  Forschungs-Call der ZIT (Zentrum für Innovation und Technologie – Die Technologieagentur der Stadt Wien GmbH) möglich.

Wie das Thema des Calls „From Sience to Products“ bereits verdeutlicht, werden Projekte gesucht, in denen Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung verwertet werden, um neue oder deutlich verbesserte Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zu entwickeln. Thematisch gibt es dabei keine Einschränkungen. Weiterlesen „Forschungs-Call der Stadt Wien: From Sience to Products“

Neuer Förderschwerpunkt für Technologie- und Innovationsführer

Laufende Einreichung möglich.

Unter dem Titel Frontrunner Initiative präsentieren FFG und Austrian Wirtschaftsservices ihr neues gemeinsames Förderprogramm. Ziel ist es sogenannte Frontrunner Unternehmen zu fördern, da sie häufig mit besonders hohen technologischen Herausforderungen und Marktrisiken konfrontiert sind. Weiterlesen „Neuer Förderschwerpunkt für Technologie- und Innovationsführer“

EU fördert Auftragsforschung für KMU

Einreichfrist: 10.07. – 15.11.2012

Mit dem Programm „Forschung zugunsten von KMU“ aus dem 7. Rahmenprogramm – „Kapazitäten“ werden sowohl forschungsintensive KMU angesprochen, die zusätzlich zu ihrer Kernexpertise Forschungsleistungen zukaufen wollen als auch KMU, die selbst über keine oder nur geringe Forschungskapazitäten verfügen. Weiterlesen „EU fördert Auftragsforschung für KMU“

FFG: Branchenunabhängige Förderung für Entwicklungsprojekte

Einreichung laufend möglich.

Das größte und wichtigste Förderinstrument der FFG stellt die Einzelprojektförderung im Rahmen des Basisprogramms dar. Hier können völlig themen- und branchenunabhängig Anträge für innovative Projekte im Bereich der Experimentellen Entwicklung eingebracht werden. Weiterlesen „FFG: Branchenunabhängige Förderung für Entwicklungsprojekte“

ZIT fördert Konkretisierung von Forschungskooperationen bei KMU

Gerade für KMU macht ein kooperatives Forschungsprojekt oft deutlich mehr Sinn, als F&E Projekte, die ausschließlich auf die „eigenen vier Wände“ beschränkt sind. In der Regel profitieren alle Beteiligten vom  Wissenstransfer, der eine Kooperation mit sich bringt und die Qualität der F&E steigt durch zusätzliche Spezialkompetenzen der Forschungspartner. Ein wesentlicher Hemmschuh ist jedoch die sorgfältige Vorbereitung einer derartigen Forschungskooperation.

Weiterlesen „ZIT fördert Konkretisierung von Forschungskooperationen bei KMU“