Forschungsprojekte der Wiener Industrie gesucht

Einreichfrist: 14.09.2017

Im Rahmen der Ausschreibung Pro Industry 2017 fördert die Wirtschaftsagentur Wien Forschungs- und Entwicklungsprojekte von Wiener Industrieunternehmen. Hierbei kann es sich sowohl um Industrie 4.0-bezogene Produktentwicklungs- bzw. Produktionstechnologievorhaben als auch um „klassische“ Produkt-, Dienstleistungs-, Prozess- oder Verfahrensinnovation handeln. Weiterlesen „Forschungsprojekte der Wiener Industrie gesucht“

Wien unterstützt Social Entrepreneurs

Einreichfrist: 19.07.2017

Social Entrepreneurs haben in Wien weiterhin einen hohen Stellenwert, was sich auch in der Förderlandschaft niederschlägt. So gab es bereits 2015 einen ersten Fördercall für Social Entrepreneurs der Kreativszene. Nun setzt die Stadt diesen Weg mit der aktuellen Ausschreibung „Call Social Entrepreneurship Vienna 2017“ fort. Diesmal stehen Vorhaben mit Innovationscharakter im Zentrum. Weiterlesen „Wien unterstützt Social Entrepreneurs“

Förderinitiative zur technologischen Unterstützung des demografischen Wandels

Einreichfrist: 11.04.2017, 12 Uhr

Den demografischen Wandel als Chance zu begreifen und zu nutzen – das ist das Ziel der Förderinitiative benefit. Das Programm wird im Auftrag des bm:vit von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschafts ausgeschrieben.

Benefit regt dazu an, Produkte, Systeme und Dienstleistungen auf der Basis von Informations- und Kommunikationstechnologien zu entwickeln, die zur Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen beitragen können. Weiterlesen „Förderinitiative zur technologischen Unterstützung des demografischen Wandels“

Hier können sie ihr Vermittlungsprojekt zu FTI (Forschung, Technologie, Innovation) fördern lassen

Einreichfrist: 12.12.2016, 12 Uhr

Das Programm Talente stellt finanzielle Mittel zur Verfügung, um Kinder und Jugendliche für eine Karriere in der österreichischen Forschungslandschaft zu begeistern. Das Budget der 6. Ausschreibung beläuft sich auf 2,99 Mio EUR. Ein Projekt kann bis zu 100 %, aber max. 130.000 EUR (inkl. 10.000 EUR Kooperationszuschüsse) gefördert werden. Ausgeschrieben wird das Programm im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft. Weiterlesen „Hier können sie ihr Vermittlungsprojekt zu FTI (Forschung, Technologie, Innovation) fördern lassen“