Investitionszuschuss für KMU

Einreichfrist: laufende Einreichung

Mit dem Förderprogramm „aws KMU-Investitionszuwachsprämie“ will die Austria Wirtschaftsservice GmbH einen Anreiz für Unternehmensinvestitionen bieten, um die gegenwärtig zurückhaltenden Investitionsneigung von österreichischen Unternehmen zu heben und Wachstums- und Beschäftigungsimpulse zu setzen. Der Impuls für unternehmerische Weiterlesen „Investitionszuschuss für KMU“

Kann ich Patentierungskosten fördern lassen?

Einreichfrist: laufende Einreichung möglich

Diese Frage beantwortet die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mit ihrem neuen Programm Patent.Scheck ganz eindeutig mit „JA“. Der Patent.Scheck dient als Grundlage für eine ExpertInnen-Patentrecherche und soll den Weg zur Patentanmeldung ebnen. Er kann einmal pro Jahr, pro Unternehmen und pro Forschungsidee beantragt Weiterlesen „Kann ich Patentierungskosten fördern lassen?“

EUREKA bietet interessante Förderquoten für Entwicklungsprojekte in Kooperation mit internationalen Partnern

 

Die Förderschiene EUREKA Netzwerkprojekte zielt darauf ab, eine klar definierte Technologie zu entwickeln, die zu einem neuen Produkt oder Prozess oder zu einer neuen Dienstleistung führen soll. Voraussetzungen sind ein ziviles Forschungsthema und ein internationales Projektkonsortium. Weiterlesen „EUREKA bietet interessante Förderquoten für Entwicklungsprojekte in Kooperation mit internationalen Partnern“

Unterstützung für innovative Sachgüter

Einreichung laufend bis 04.11.2016

Das Programm Sachgüter der Wirtschaftsagentur Wien „unterstützt die Entwicklung und Umsetzung neuer Produkte und Produktionsprozesse sowie die Einführung von neuen Dienstleistungen in Produktionsbetrieben.“ Hinter dieser etwas sperrigen Beschreibung steht ein sehr attraktives Förderprogramm für Wiener Unternehmen, die Sachgüter erzeugen oder erzeugen lassen. Weiterlesen „Unterstützung für innovative Sachgüter“

AMS Wien fördert Lohn- und Gehaltsnebenkosten

 

In jedem Bundesland vergibt das AMS unter bestimmten Bedingungen Zuschüsse zu den Lohn- und Gehaltsnebenkosten.

Das AMS WIEN hat ein recht attraktives Angebot – vor allem wenn Sie anerkannte Flüchtlinge, Personen, die länger Zeit arbeitslos gemeldet waren bzw. MitarbeiterInnen 50+ anstellen möchten. Oder wenn sie als EPU ihre/n erste/n Mitarbeiter/in anstellen. Weiterlesen „AMS Wien fördert Lohn- und Gehaltsnebenkosten“